Schlagwort: E-Mobility

Use Cases
6. Februar 2020

Neue Antriebstechnik, neue Fertigung: Seres Automobile legt gemeinsam mit SupplyOn den Grundstein für seine Lieferkette

Passende Themen: Automobilbranche, China, Digital Supply Chain, E-Mobility

Seres Automobile, die Tochtergesellschaft der chinesischen Sokon Industry Group für neue Energiefahrzeuge, arbeitet mit SupplyOn zusammen, um seine globale Lieferkette aufzubauen und zu steuern.
Seres Automobile, die Tochtergesellschaft der chinesischen Sokon Industry Group für neue Energiefahrzeuge, arbeitet mit SupplyOn zusammen, um seine globale Lieferkette aufzubauen und zu steuern.

Die Produktion von Elektrofahrzeugen muss auf Smart Manufacturing basieren. Es handelt sich hier um ein ganzheitliches, neues Geschäftsmodell, das die Bedürfnisse der Benutzer berücksichtigt. Daher muss es auch eine Innovation, eine Änderung und eine Verbesserung des gesamten Supply-Chain-Systems bewirken.

Huang Lei, Vice President Chongqing Sokon Industry Group

Als Vice President der Chongqing Sokon Industry Group verfolgt Huang Lei ein Ziel: Für die intelligente Produktion des neuen Elektrofahrzeuges ein komplettes Supply-Chain-System von Grund auf aufzubauen. Mehr lesen

SCM Insights
5. September 2019

E-Mobility made in China hautnah erleben

Passende Themen: Automobilbranche, China, E-Mobility

Die Mobilitätswende wird in China mit hohem Tempo vorangetrieben: Innerhalb kürzester Zeit entstehen hier voll-digitalisierte Produktionsstätten für Elektrofahrzeuge
Die Mobilitätswende wird in China mit hohem Tempo vorangetrieben: Innerhalb kürzester Zeit entstehen hier voll-digitalisierte Produktionsstätten für Elektrofahrzeuge

SupplyOn hat seine Wurzeln in der europäischen Automobilindustrie. Umso spannender ist es da, die dynamischen Entwicklungen in China genau zu betrachten und zu begleiten. Denn China gilt als einer der Vorreiter bei der Elektromobilität, mit vielen neuen Start-ups in diesem Bereich. Eines davon ist Seres, ein Tochterunternehmen der Chongqing SOKON Industry Group, einem der größten chinesischen OEMs. Und genau diesem durfte unser Vorstandsvorsitzender Markus Quicken bei seiner China-Reise kürzlich einen Besuch inklusive Werksführung und Probefahrt abstatten. Mehr lesen

Zum Seitenanfang