Schlagwort: RailSupply

Aus der Community
3. September 2019

Manufacturing 4.0 in Wissenschaft & Praxis: Mit SupplyOn auf der MIM 2019 Konferenz

Passende Themen: Aerospace, Aerospace, Analytics, Digital Supply Chain, RailSupply

Mehr als 750 Teilnehmer aus 51 Ländern aus aller Welt diskutierten die neuesten Entwicklungen im Bereich Manufacturing 4.0 aus wissenschaftlicher und praktischer Sicht
Mehr als 750 Teilnehmer aus 51 Ländern aus aller Welt diskutierten die neuesten Entwicklungen im Bereich Manufacturing 4.0 aus wissenschaftlicher und praktischer Sicht

“Am Ende dreht sich alles um Kommunikation”: In seiner Eröffnungsrede begrüßte Prof. Andreas Zaby, Präsident der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin, die mehr als 750 Teilnehmer aus 51 Ländern zur MIM 2019 Konferenz. Ebenso betonten Prof. Dmity Ivanov und Prof. Susanne Meyer, Vizepräsidentin der HWR Berlin, die beide die treibenden Kräfte hinter dieser Konferenz waren, diese einzigartige Gelegenheit, voneinander zu lernen.
Mehr lesen

Use Cases
2. Oktober 2018

Überzeugender Branchenansatz: Rail-Community von SupplyOn steigert Effizienz der Bahnindustrie

Passende Themen: Digital Supply Chain, RailSupply, Railway Industrie

Die SBB setzt auf RailSupply um einen deutlichen Effizienzgewinn im Einkauf und der Beschaffungslogistik zu erreichen
Die SBB setzt auf RailSupply, um einen deutlichen Effizienzgewinn im Einkauf und in der Beschaffungslogistik einzufahren.

Die Schweizerischen Bundesbahnen, kurz SBB, bilden mit rund 34.000 Mitarbeitern, einem Streckennetz von über 3.000 Kilometern und knapp einer halben Milliarde Fahrgästen pro Jahr die staatliche Eisenbahngesellschaft der Schweiz, bestehend aus den vier Divisionen Personenverkehr, Cargo, Infrastruktur und Immobilien. Die Division Personenverkehr hat 2016 die Initiative ergriffen, den Bestellprozess, der bis dato mit hohem manuellen Aufwand per E-Mail und Fax abgewickelt wurde, auf einen durchgängig digitalen Prozess über die Lösung RailSupply von SupplyOn umzustellen. Ziel dieser Umstellung war ein deutlicher Effizienzgewinn in Einkauf und Beschaffungslogistik der SBB. Mehr lesen

Aus der Community
5. September 2017

Railway Forum 2017: Die digitale Transformation prägt die Innovationsagenda der Bahnindustrie

Passende Themen: Digital Supply Chain, digitale Transformation, Digitalisierung, RailSupply, Railway Industrie

Über 1.000 Besucher diskutierten beim Railway Forum Berlin über die zentralen Zukunftsthemen der Bahnindustrie - allem voran die Digitalisierung. (Foto: © IPM/offenblen.de)
Über 1.000 Besucher diskutierten beim Railway Forum Berlin über die Zukunftsthemen der Bahnindustrie – allem voran die digitale Transformation (Foto: IPM/Offenblen.de – Agentur für Fotografie)

Am 30./31. August 2017 hat in Berlin das 5. Railway Forum stattgefunden. Unter dem Motto „Wettbewerbsfähigkeit 2015: Die Innovationsagenda der Mobilitätsbranche“ drehte sich einmal mehr alles um die digitale Transformation auf allen Ebenen.  Mehr lesen

Aus der Community, Inside
10. April 2017

SupplyOn Rail Industry Council: Die Bahn-Community

Passende Themen: Digital Supply Chain, RailSupply

Wollen die Digitalisierung der Supply Chain in der Bahnindustrie weiter vorantreiben: Bombardier, Faiveley, SBB und Siemens gemeinsam mit SupplyOn
Wollen die Digitalisierung der Supply Chain in der Bahnindustrie weiter vorantreiben: Bombardier, Faiveley, SBB und Siemens gemeinsam mit SupplyOn

Kollaboration wird bei SupplyOn seit jeher großgeschrieben. Das umfasst jedoch weit mehr als die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und deren jeweiligen Lieferanten. Denn stets spielt auch der Community-Gedanke eine zentrale Rolle. Wir entwickeln nicht nur Lösungen für eine Branche, sondern eben auch gemeinsam mit der Branche.

Für die Bahnbranche haben wir deshalb im letzten Jahr den Rail Industry Council ins Leben gerufen. Erklärtes Ziel: Mehr lesen

Use Cases
26. Oktober 2016

Digitalisierung der Rail Supply Chain: Faiveley Transport profitiert vom Netzwerk-Effekt

Passende Themen: Digital Supply Chain, RailSupply, SCM, Supply Chain

Logo Faiveley Transport
Faiveley Transport digitalisiert seine Bestellprozesse mit SupplyOn

Die Digitalisierung der Supply Chain ist das Gebot der Stunde – und zwar sowohl in Richtung Kunde als auch in Richtung Lieferant. Faiveley Transport, Anbieter von Klimatechnik, Brems- und Türsystemen und wichtiger Systemlieferant der Schienenfahrzeugindustrie, hat sich vor diesem Hintergrund entschieden, für die Anbindung der eigenen Lieferanten dieselbe Online-Plattform zu nutzen wie seine Kunden. Damit vergrößert sich einmal mehr die Rail-Community, die über SupplyOn vernetzt ist und einheitliche Prozesse nutzt. Mehr lesen

Aus der Community
1. Oktober 2016

InnoTrans 2016: Supply Chain Prozesse im Fokus

Passende Themen: RailSupply, Supply Chain

SupplyOn auf der InnoTrans 2016
Supply Chain Prozesse auf der InnoTrans 2016 diskutierten v.l.n.r: Frank Siebenmorgen (SupplyOn), Uwe Mowwe (Bombardier Transportation), Maik-Peter Cords (Bombardier Transportation), Wolfram Krekeler (Bombardier Transportation), Thorsten Fülling (SupplyOn)

Vom 20 bis 23.09.16 fand auf dem Berliner Messegelände die elfte Auflage der InnoTrans statt. Auch diesmal pilgerten wieder Heerscharen von Interessenten aus dem In- und Ausland zur Messe. Wenn man den Einschätzungen einiger erfahrener InnoTrans-Besucher Glauben schenken darf, dürfte die Messe auch dieses Jahr wieder einen neuen Besucherrekord aufgestellt haben. Aber nicht nur die Anzahl der Besucher scheint zu wachsen, auch die Internationalität der Aussteller und Besucher nimmt seit Jahren stetig zu.

Mehr lesen

Aus der Community
3. März 2016

Railway Forum 2016: Digitalisierung steht im Fokus

Passende Themen: Digital Supply Chain, RailSupply

Treffpunkt SupplyOn-Stand (von rechts): Maik-Peter Cords (Supplier Performance & Quality, Bombardier Transportation GmbH) und Tobias Pacem (Leiter Beschaffung, DB Instandhaltungs GmbH) mit Thorsten Fülling, Director Consulting und Markus Quicken, CEO von SupplyOn
Treffpunkt SupplyOn-Stand (von rechts): Maik-Peter Cords (Supplier Performance & Quality, Bombardier Transportation GmbH) und Tobias Pacem (Leiter Beschaffung, DB Instandhaltungs GmbH) mit Thorsten Fülling, Director Consulting und Markus Quicken, CEO von SupplyOn

Am 29. Februar öffnete das vom IPM organisierte Railway Forum in Berlin zum vierten Mal seine Pforten. SupplyOn war, wie bereits in den vorangegangen Jahren, wieder mit einem Stand vertreten. Auch sonst war vieles vertraut: Werksführungen bei namhaften Unternehmen der Bahnindustrie, zahlreiche Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch und Netzwerken mit Branchenexperten, sowie eine spannende Dinner Speech von Dr. Volker Kefer, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn AG vor der Eröffnung eines ausgezeichneten Buffets. Mehr lesen

Aus der Community, Inside
30. Oktober 2015

Digitale Kollaboration in der Bahnbranche – optimiert mit RailSupply

Passende Themen: Beschaffungslogistik, RailSupply

Privatbahn Magazin Thorsten Fülling, Director Consulting, SupplyOn AG, gab dem Privatbahn Magazin #05/2015 ein Interview zum Thema “Zusammenarbeit von Zulieferern und Fertigungsunternehmen in der Bahnbranche”.  

Herr Fülling, was sind derzeit die größten Herausforderungen in der Supply-Chain zwischen Zulieferern und Fertigungsunternehmen in der Bahnbranche?

Die größte Herausforderung für die Bahnindustrie ergibt sich aus den Auswirkungen der Globalisierung der Beschaffungsmärkte. Die Tatsache, dass es für Supply-Chain-Prozesse keine allgemein gültigen Standards in dieser Industrie gibt, führt vor allem wenn global eingekauft wird zu einer hohen Prozesskomplexität und -varianz. Hinzu kommt, dass sich die Fertigungstiefe in den letzten Jahren auch in der Bahnindustrie deutlich verringert hat und der hohe Grad der Arbeitsteilung zu mehr Interaktion und Kollaboration in den Prozessen geführt hat. Und nicht zuletzt ist die Bahnindustrie aufgrund des anhaltenden Kostendrucks gezwungen, ihre Produktivität zu steigern, um in Zukunft im globalen Umfeld wettbewerbsfähig zu sein.

Mehr lesen

Aus der Community, Inside
18. August 2015

RailSupply auf der Erfolgsschiene

Passende Themen: RailSupply, SCM, Supply Chain

Unsere Lösungen im Supply Chain Management konzentrierten sich ursprünglich auf die Automobilindustrie. Nachdem sich die Luftfahrtindustrie für unsere Lösungen interessierte und diese mittlerweile mit AirSupply erfolgreich nutzt, „bahnt“ sich nun der Weg für die Bahnindustrie: RailSupply ist gefragt und es sind bereits einige Firmen europaweit mit unseren Lösungen auf dem Vormarsch.

Bei einem kürzlich erfolgten Besuch eines potentiellen Neukunden in Südeuropa wurde uns erklärt, mit welchen Problemen auch Zughersteller zu kämpfen haben. Mehr lesen

Aus der Community
27. März 2015

Rückblick auf das Railway Forum Berlin 2015

Passende Themen: AirSupply, RailSupply, Railway Industrie, Supply Chain

SupplyOn-Stand beim Railway Forum 2015Montagmorgen in der Empfangshalle des Estrel Hotels in Berlin: vorwiegend Männer mit Rollkoffern bahnen sich den Weg zum Empfangsschalter des 3. Railway Forums 2015. Es sind viele bekannte Gesichter, denen wir begegnen. Man kennt sich und schätzt es, sich auf einer solchen Veranstaltung in beinahe familiärer Atmosphäre zu begegnen und auszutauschen. Mehr lesen

1 2
Zum Seitenanfang