SupplyOn Business Lunch “Globales Beschaffungsmanagement für direktes und indirektes Material”

Egal ob Sie es Procurement, Purchasing oder schlicht Einkauf nennen – im Grunde kämpfen global agierende Unternehmen mit ähnlichen Herausforderungen: Während die Komplexität der Beschaffungsprozesse stetig steigt, müssen gleichzeitig Kostensenkungen und Effizienzsteigerungen realisiert werden. 
 
Eine Herkules-Aufgabe? Ja, aber machbar. Welche Lösungen Sie dabei unterstützen, konnten Sie beim SupplyOn Business Lunch „Globales Beschaffungsmanagement“ am 25. November in München erfahren. 

 

Hier finden Sie die Präsentationen zu den Vorträgen im PDF-Format zum Download.

Eröffnung: Herausforderungen und Best Practices in der globalen Beschaffung 
Werner Busenius, Director Sales, SupplyOn AG

Die Studien, die in diesem Vortrag genannt wurden, finden Sie hier:

Roland Berger: The CPO Agenda 2014

 

Globales Beschaffungsmanagement für direktes und indirektes Material
Thomas Bickert, Director Product Management SRM, SupplyOn AG

 

Praxisbericht: Realisierung einer globalen Organisation für den strategischen Einkauf
Henriette Solomaier, Corporate Purchasing, Schaeffler

 

Procurement-Performance-Management: Weit mehr als Spend-Management!
Reto Wyss, Business Development Manager, Sievo