Geringere Kapitalbindung dank optimiertem Wertstromdesign

Mit Kanban über SupplyOn steuern Sie die Abrufe bei Ihrem Lieferanten über den tatsächlichen Verbrauch: Sobald ein Behälter leer ist, löst dies automatisch ein Kanban Signal aus; Ihr Lieferant wird über SupplyOn unmittelbar darüber informiert, dass die nächste Lieferung notwendig ist. Schwankungen in Ihrer Produktion führen durch den verbrauchsorientierten Nachschub mit Kanban nicht mehr zu Über- oder Unterbeständen.

So profitieren Sie von Kanban über SupplyOn

  • Da die Abrufe anhand des tatsächlichen Verbrauchs ausgelöst werden, senken Sie Ihre Lagerbestände, verringern das gebundene Kapital und senken damit Ihre Kapitalkosten.
  • Sie profitieren von einer hohen Versorgungssicherheit und schließen Engpässe durch Unterbestände aus.