Inside
7. August 2015

SupplyOn bei der Munich Charity Company Championship 2015

Passende Themen: SupplyOn

Mit mehr als 32 Firmen-Mannschaften ist dieses Event das größte Firmen-Charity-Fußball-Turnier in Deutschland. Gespielt wird um den Titel „Münchens beste Firmenmannschaft“. Nach dem Motto „Gutes tun und Spass dabei haben“ kamen die Spenden in diesem Jahr wohnungslosen und benachteiligten Kindern/Jugendlichen über die Vereine Horizont e.V.  und Dein München e.V. zu Gute.

 Soccer@SupplyOn

Die SupplyOn Mannschaft in den neuen Trikots 2015
Die SupplyOn Mannschaft in den neuen Trikots 2015

Bei der diesjährigen Charity Company Championship wollten wir nicht nur mit unseren neuen Trikots glänzen, die eine oder andere personelle Verstärkung ließ uns auch auf ein besseres sportliches Abschneiden als 2014 hoffen.

Dies ist uns leider nicht gelungen, auch wenn man spielerisch schon einen spürbaren Aufwärtstrend verzeichnen konnte. In der starken Gruppe F mussten wir uns mit den Mannschaften von S-Bahn München, Microsoft und Iwis Motorsysteme messen. Dabei haben wir dann den Teams der S-Bahn München und Microsoft mit 2-0 den Vortritt gelassen und ebenfalls den Iwis Motorsystemen mit 1-0. Auch wenn die eine oder andere Schiedsrichter-Entscheidung vielleicht diskutabel war, gehen die Ergebnisse im Endeffekt in Ordnung. Zumindest blieben wir dieses Jahr von Verletzungen verschont und spaßig war es auf jeden Fall.

Gewonnen hat das Turnier in diesem Jahr die Mannschaft von Leos Sports Club – Gratulation hierzu!

Alles in allem war es wieder ein sehr gut organisiertes Turnier in einer wirklich schönen Location – danke hierfür an Florian Wurzer und sein Team! Wir sind auch nächstes Jahr wieder gerne zu Gast und feiern dann hoffentlich Premiere mit unserem ersten Turnierpunkt.  

Alle Mannschaften des MCCC 2015 auf einen Blick
Alle Mannschaften des MCCC 2015 auf einen Blick
manuel

Manuel Dauma

Recruiting Manager

Meine Aufgabe ist vor allem die Gewinnung neuer Mitarbeiter für SupplyOn – z.B. über Direktansprache in Social Networks. Ich blogge, um Bewerbern und Interessenten ein realistisches Bild von SupplyOn und den Aufgaben bei uns zu vermitteln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

20 − fünfzehn =

Zum Seitenanfang