Skip to content

Forecast Collaboration

Erhöhen Sie Ihre Versorgungssicherheit durch smarte Bedarfsplanung gemeinsam mit Ihren Lieferanten

Nachfrage über mehrere Ebenen hinweg synchronisieren

Nicht produzieren zu können, weil Zukaufteile nicht geliefert wurden – der Alptraum eines jeden Produktionsleiters, vor allem wenn es sich um komplexe, knappe Güter handelt. Um Engpässe in volatilen Zeiten zu vermeiden, ist eine vorausschauende enge Abstimmung mit Ihren Lieferanten zwingend erforderlich, um die eigene Produktion entsprechend planen zu können. Je genauer Lieferanten die Bedarfe ihrer Kunden kennen, desto besser können sie sich darauf einstellen und Maßnahmen ergreifen, die eine pünktliche Lieferung sicherstellen.

Die Forecast-Collaboration-Lösung von SupplyOn schafft diese Transparenz – sowohl für mittelfristige Planungen als auch für spontane Aufträge. Alerts informieren über mögliche Abweichungen oder Störungen, um rechtzeitig Alternativen finden zu können. So ermöglicht es das intelligente System beiden Seiten, drohende Lieferengpässe zu erkennen und zu beseitigen, bevor sie sich nachteilig auf das Geschäft auswirken. Das steigert die Produktivität und erhöht die Liefertreue – bei gleichzeitiger Senkung der Risiken.

Vorteile einer smarten Forecast Collaboration

Frühzeitige Erkennung und Entschärfung drohender Lieferengpässen

50%

Erhöhung der Versorgungssicherheit um bis zu 50%

30%

Senkung von Lagerbeständen um bis zu 30% durch frühzeitige, verlässliche Lieferzusagen

Absicherung der S&OP für kritische Bauteile durch Einbindung der Lieferanten

30%

Prozesskostensenkung um bis zu 30% durch Automatisierung von Abstimmungen auf Excel-Basis

Erhöhung der Planungsgenauigkeit durch kürzere Planungszyklen

Funktionalitäten von Forecast Collaboration auf einen Blick

  • Zuverlässigere Sales & Operations Planung (S&OP) durch die kollaborative Einbindung Ihrer Lieferanten und Zugriff auf entscheidungsrelevante Informationen wie Kapazitätszusagen und Bestandsinformationen
  • Dynamische Alerts bei Abweichungen zwischen Bedarf und zugesagten Lieferungen
  • Eine gemeinsame Sicht auf alle relevanten Daten und die tatsächliche Situation
  • Kürzere Planungszyklen und damit genauere Bedarfsvorhersagen durch einfache Abstimmungsverfahren umsetzbar
  • Bedarfs-Vorschau und -Abstimmungen auch in Verbindung mit klassischen Bestellverfahren

Sie möchten Ihre Versorgungssicherheit erhöhen?

Geben Sie einfach Ihre Kontaktdaten ein – wir setzen uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung.