Aus der Community, SCM Insights, Technology
14. Oktober 2019

„Die Zukunft erkennen, bevor sie eintritt“: ONCITE als Industrie-4.0-Gesamtlösung vorgestellt

Passende Themen: Edge Computing, Industry 4.0

German Edge Cloud stellt mit Bosch Connected Industry und IoTOS eine „All-in-One“-Lösung für die Industrie vor: ONCITE
German Edge Cloud stellt mit Bosch Connected Industry und IoTOS eine „All-in-One“-Lösung für die Industrie vor: ONCITE (Bild: Rittal / German Edge Cloud)

Endlich eine praktikable und skalierbare Lösung für Digitalisierung in Richtung Industrie 4.0

Fast ist man versucht, bei den in Dauerschleife in den Medien und Fachdiskussionen genannten Begriffen „Industrie 4.0“, „Internet der Dinge“ und „Digitalisierung“ mit im Geiste verdrehten Augen wegzuhören. Viel wurde und wird darüber gesagt und geschrieben. Auf der anderen Seite sehen wir in unserer Industrie aber endlich auch ganz konkrete Entwicklungen. Mehr lesen

Use Cases
10. Oktober 2019

Liebherr-Aerospace digitalisiert Supply Chain mit AirSupply

Passende Themen: Aerospace, Aerospace, AirSupply, AirSupply, Digital Supply Chain

Nach positiven Erfahrungen als Lieferant entschied sich Liebherr-Aerospace die Lösung AirSupply auch für seine eignen Prozesse einzusetzen
Nach positiven Erfahrungen als Lieferant entschied sich Liebherr-Aerospace die Lösung AirSupply auch für seine eignen Prozesse einzusetzen

Liebherr-Aerospace hat sich bereits Ende 2012 entschieden, für Bedarfsvorschau, Bestellprozess, Lieferavisierung, Wareneingang und teilweise auch für Vendor Managed Inventory mit seinen wichtigsten Lieferanten die Lösung AirSupply von SupplyOn zu nutzen – als erster AirSupplyKunde außerhalb von BoostAerospace. Mehr lesen

Aus der Community
9. Oktober 2019

Herausforderungen in der Supply Chain bei der Entwicklung der nächsten Generation von Militärequipment

Passende Themen: Aerospace, Aerospace, Defense, Digital Supply Chain

Neue Technologien und aktuelle Herausforderungen der digitalen Lieferkette gehörten zu den Top-Themen der AIA-Veranstaltung.
Neue Technologien und aktuelle Herausforderungen der digitalen Lieferkette gehörten zu den Top-Themen der AIA-Veranstaltung.

Die Herbsttagung des AIA Supplier Management Council fand vom 24. bis 26. September im Omni Hotel in Ft. Worth, TX statt. Es kamen über 200 Teilnehmer, darunter einige der größten Namen der Aerospace- und Defense-Branche.

Eine neue Welle von bemannten und unbemannten Flugzeugen

Es sind zahlreiche neue Anwendungsfälle für Luftfahrzeuge in der Erprobung. 
Mehr lesen

Inside
26. September 2019

SupplyOn schwört agile Entwicklungsteams auf die nächsten sechs Sprints ein

Passende Themen: agile Organisation, Lace Team, SAFe

Engagierte Zusammenarbeit und Diskussionen bilden den Kern der vierteljährlichen PI Plannings, die die Weichen für unsere agile Softwareentwicklung in den kommenden Wochen stellen
Engagierte Zusammenarbeit und Diskussionen bilden den Kern der vierteljährlichen PI Plannings, die die Weichen für unsere agile Softwareentwicklung in den kommenden Wochen stellen

„Ich habe hier noch zwei User Stories mit insgesamt 12 Story Points, die ich in meinem Team nicht unterbringe“ äußert Martin Weber, Product Manager, gegenüber seinem Kollegen. „Das gehört zu einem Feature von SupplyOn Project Management, dein Team kennt sich damit doch auch aus. Geht bei dir noch etwas?“

Unterhaltungen wie diese sind der Herzschlag unserer PI-Plannings (PI = Product Increment). Erst kürzlich trafen sich wieder rund 100 Kollegen aus 16 agilen Scrum-Teams in der Nähe des Münchner Flughafens, um die Softwareentwicklung der nächsten zwölf Wochen zu planen. Mehr lesen

Inside
18. September 2019

Warum SAFe uns zu einem zukunftssicheren Partner für unsere Kunden macht

Passende Themen: agile Organisation, Lace Team, SAFe

Wenn funktionale Grenzen ein Unternehmen daran hindern, flexibel auf die schnell wechselnden Anforderungen von heute zu reagieren, muss es seine Arbeitsweise neu gestalten. Wie das SAFe-Framework dazu beiträgt, die Agilität von SupplyOn zu erhöhen.
Wenn funktionale Grenzen ein Unternehmen daran hindern, flexibel auf die schnell wechselnden Anforderungen von heute zu reagieren, muss es seine Arbeitsweise neu gestalten. Wie das SAFe-Framework die Agilität von SupplyOn erhöht

In unserer heutigen immer komplexer werdenden Welt stoßen etablierte Unternehmen an ihre funktionalen Grenzen und müssen neue Lösungswege finden. Das gilt auch für SupplyOn, ein führendes Unternehmensnetzwerk, das mehr als 65.000 Unternehmen weltweit verbindet. Mehr lesen

Aus der Community, SCM Insights
12. September 2019

Interview: „Standardisierung und Automatisierung bieten große Chancen für die Bahnindustrie“

Passende Themen: Digital Supply Chain, digitale Transformation, Railway Industrie

Will die Digitalisierung der Supply Chain auch über die klassischen Geschäftsprozesse hinaus vorantreiben: André Truszkowski-Jonas von Siemens Mobility
Will die Digitalisierung der Supply Chain auch über die klassischen Geschäftsprozesse hinaus vorantreiben: André Truszkowski-Jonas von Siemens Mobility

Die Bahnindustrie wird immer digitaler und setzt in vielen Bereichen neue, innovative Technologien ein. Wir sprachen mit André Truszkowski-Jonas, verantwortlich für Business Excellence bei Siemens Mobility, über die aktuellen Trends, die Vorteile einer Bahn-Community und die Bedeutung von Standards für die Branche. Mehr lesen

SCM Insights
5. September 2019

E-Mobility made in China hautnah erleben

Passende Themen: Automobilbranche, China, E-Mobility

Die Mobilitätswende wird in China mit hohem Tempo vorangetrieben: Innerhalb kürzester Zeit entstehen hier voll-digitalisierte Produktionsstätten für Elektrofahrzeuge
Die Mobilitätswende wird in China mit hohem Tempo vorangetrieben: Innerhalb kürzester Zeit entstehen hier voll-digitalisierte Produktionsstätten für Elektrofahrzeuge

SupplyOn hat seine Wurzeln in der europäischen Automobilindustrie. Umso spannender ist es da, die dynamischen Entwicklungen in China genau zu betrachten und zu begleiten. Denn China gilt als einer der Vorreiter bei der Elektromobilität, mit vielen neuen Start-ups in diesem Bereich. Eines davon ist Seres, ein Tochterunternehmen der Chongqing SOKON Industry Group, einem der größten chinesischen OEMs. Und genau diesem durfte unser Vorstandsvorsitzender Markus Quicken bei seiner China-Reise kürzlich einen Besuch inklusive Werksführung und Probefahrt abstatten. Mehr lesen

Aus der Community
3. September 2019

Manufacturing 4.0 in Wissenschaft & Praxis: Mit SupplyOn auf der MIM 2019 Konferenz

Passende Themen: Aerospace, Aerospace, Analytics, Digital Supply Chain, RailSupply

Mehr als 750 Teilnehmer aus 51 Ländern aus aller Welt diskutierten die neuesten Entwicklungen im Bereich Manufacturing 4.0 aus wissenschaftlicher und praktischer Sicht
Mehr als 750 Teilnehmer aus 51 Ländern aus aller Welt diskutierten die neuesten Entwicklungen im Bereich Manufacturing 4.0 aus wissenschaftlicher und praktischer Sicht

“Am Ende dreht sich alles um Kommunikation”: In seiner Eröffnungsrede begrüßte Prof. Andreas Zaby, Präsident der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin, die mehr als 750 Teilnehmer aus 51 Ländern zur MIM 2019 Konferenz. Ebenso betonten Prof. Dmity Ivanov und Prof. Susanne Meyer, Vizepräsidentin der HWR Berlin, die beide die treibenden Kräfte hinter dieser Konferenz waren, diese einzigartige Gelegenheit, voneinander zu lernen.
Mehr lesen

Inside
1. August 2019

Mit Design Thinking zu (noch) besserem Service

Passende Themen: Design Thinking, Servicequalität

Mit Design Thinking lassen sich klassische Denkmuster durchbrechen, um zu innovativen Lösungen zu gelangen
Mit Design Thinking lassen sich klassische Denkmuster durchbrechen, um zu innovativen Lösungen zu gelangen

Design Thinking ist auch hier in China ein immer wichtigerer Ansatz, um Produkte, Lösungen und Services noch kundennäher zu gestalten. Denn Design Thinking eröffnet neue Perspektiven und ermöglicht innovative Lösungsansätze, indem es an den zentralen Bedürfnissen der Menschen ansetzt. Mehr lesen

SCM Insights
24. Juli 2019

3 Trends für erfolgreiche digitale Supply Chains

Passende Themen: Digital, Digital Supply Chain, Gartner, Trends

Kernerkenntnis von der Gartner Supply Chain Executive Conference 2019: Die richtigen Technologien sind das eine. Entscheidend aber ist deren konkrete Ausgestaltung.
Kernerkenntnis von der Gartner Supply Chain Executive Conference 2019: Die richtigen Technologien sind das eine. Entscheidend aber ist deren konkrete Ausgestaltung.

Das Supply Chain Management ändert sich schnell – und fundamental. Um die digitalen Weichen für die Zukunft hier richtig zu stellen, müssen sich Unternehmen nicht nur die Frage stellen, welche neuen Technologien sie einsetzen wollen, sondern sich vor allem über deren Ausgestaltung Gedanken machen. Wir haben hier die Trends und Erkenntnisse von der Gartner Supply Chain Executive Conference 2019 in Phoenix, Arizona, zusammengestellt, worauf es dabei besonders ankommt: Mehr lesen

1 2 18
Zum Seitenanfang