Über uns

SupplyOn vernetzt Sie

SupplyOn vernetzt Sie weltweit mit Ihren Geschäftspartnern und stellt den langfristigen Erfolg Ihrer Supply Chain sicher. Werden Sie Teil dieses dynamischen Unternehmensnetzwerks, das weltweit mehr als 60.000 Unternehmen verbindet, und nutzen Sie es, um schnell auf Marktveränderungen und Schwankungen in Ihrer Lieferkette zu reagieren. Denn die Zukunft gehört vernetzten Unternehmen.

SupplyOn macht die Komplexität beherrschbar

Die digitale Transformation ist in der Produktion längst State-of-the-Art – und dennoch in der unternehmensübergreifenden Zusammenarbeit nach wie vor eine Herausforderung. Zu zahlreich und zu unterschiedlich sind die Geschäftspartner, zu unterschiedlich ihre Systeme, ihre Strukturen und ihr Mind-set. Diese Komplexität wird mit SupplyOn beherrschbar: Mit nur einer Anbindung an SupplyOn haben Sie Zugang zu zig-tausenden Unternehmen.

Ihre Geschäftspartner sind noch nicht alle Teil des weltweiten SupplyOn-Netzwerks? Kein Problem: Innerhalb kürzester Zeit integriert unser erfahrenes Consulting-Team diese Unternehmen und macht sie fit für die digitale Zusammenarbeit mit Ihnen.

SupplyOn deckt das gesamte Prozessspektrum ab

SupplyOn bildet alle Prozesse der digitalen Lieferkette strukturiert, transparent und sicher ab – ganz gleich, ob es sich bei den zu beschaffenden Gütern um Produktionsmaterial, Dienstleistung oder das sogenannte indirekte Material handelt; ganz gleich, auf welchem Kontinent Ihre Geschäftspartner zuhause sind.

SupplyOn vereint unterschiedliche Industrien

Wir haben uns der Fertigungsindustrie verschrieben und decken mit unseren Lösungen branchenspezifische Besonderheiten der Industrien Automotive, Aerospace, Railway und Engineering ab. Dieser Branchenfokus macht SupplyOn einzigartig. Dabei verschmelzen die einzelnen Branchen-Communities aufgrund hoher Überschneidungen zu einem riesigen weltweiten Unternehmensnetzwerk der Fertigungsindustrie.

SupplyOn ist die Antwort auf die Herausforderungen der digitalen Transformation

SupplyOn ist mit seinen Standorten auf den wichtigsten Märkten der Welt vertreten. Neben dem Hauptsitz in Hallbergmoos bei München hat das Unternehmen auch Dependancen in China und USA.

Die SupplyOn AG wurde im Jahr 2000 gegründet. Im Januar 2017 hat das Unternehmen die NEWTRON AG übernommen.

Zu den Kunden zählen namhafte Industrieunternehmen wie Airbus, BMW Group, BorgWarner, Bosch, Continental, DEUTZ, Kautex Textron, Liebherr, Safran, Schaeffler, Schindler, Siemens, Thales und ZF.

Die Anteilseigner von SupplyOn sind Bosch, Continental, Schaeffler und ZF.