Startseite > Lösungen > Supply Chain Collaboration

 

 

Supply Chain Collaboration

Maximale Liefersicherheit und vollständige Transparenz vom Bedarf bis zur Lieferung mit der führenden Industrielösung – kollaborativ, smart und agil

Höchste Versorgungssicherheit durch smarte Steuerung Ihrer Bedarfe

Unternehmen sind auf eine perfekt orchestrierte Supply Chain angewiesen, um Produktionsausfälle zu verhindern und die pünktliche Anlieferung des zugekauften Materials am Band sicherzustellen. Dabei ist es zum einen wichtig, alle Spielarten des Bestell- und Lieferprozesses über ein zentrales System abzudecken – von der klassischen Order bis hin zu JIT, JIS, VMI und Kanban. Zum anderen ist die Digitalisierung und nahtlose Integration von Supply-Chain-nahen Prozessen entscheidend, wie zum Beispiel der Austausch von Qualitätsdokumenten und Zertifikaten oder das Transport-Management.

Die Supply-Chain-Lösung von SupplyOn unterstützt die vielfältigen kollaborativen SCM-Prozesse zwischen Kunden und Lieferanten im Kurz-, Mittel- und Langfristbereich optimal: Sie bildet Prozesse wie Kapazitätsplanung, interaktive Feinabstimmung von Liefermengen und Lieferterminen, Bestellung und Bestellbestätigung, Warentransport und -eingang sowie die Verfolgung des Auftrags- und Lieferstatus für alle Beteiligten transparent ab. Der daraus resultierende durchgängige Datenfluss sorgt für eine hocheffiziente und reibungslose Abwicklung. Dies gibt einen transparenten Einblick in das, was in Ihrer Lieferketten tatsächlich passiert. Mittels KI-gestützter Analysen lassen sich Engpässe frühzeitig erkennen und durch gezieltes Eingreifen erfolgreich entschärfen.

Vorteile einer integrierten, smarten Supply Chain Collaboration mit SupplyOn

Sicherstellung der Lieferung durch konsequente Kollaboration mit Ihren Lieferanten

Frühzeitige Erkennung und Entschärfung von Lieferengpässen durch umfassende Transparenz und KI-gestützte Prognosen

Bis zu 40% Zeitersparnis durch automatisierte Materialbeschaffung

Hohe Akzeptanz bei Ihren Lieferanten durch bewährte, branchenspezifische Lösungen

Flexibilität in Ihrer Beschaffungsstrategie durch ein zentrales Tool für alle Spielarten der Bestellung

Durch die Integration weiterer Supply-Chain-naher Prozesse können zusätzliche Einsparungen und Verbesserungen erzielt werden

Die Integration von Transport-Management schafft eine vollständige Transparenz auf dem Transportweg auf Materialnummern-Ebene und maximiert die Liefersicherheit

Die Integration mit dem Rechnungsprozess ermöglicht dank der durchgängigen Nutzung von Vorgängerbelegen eine automatisierte Buchungsquote von bis zu 95%

Die Integration von qualitätsrelevanten Dokumenten und Zertifikaten reduziert den manuellen Aufwand und beschleunigt die Warenvereinnahmung

Parts Quality Integration erhöht die Produktqualität von Zukaufteilen und erleichtert die Qualitätsprüfung sowie die Fehleranalyse bei Qualitätsproblemen

8 Module zur Optimierung Ihrer weltweiten, mehrstufigen SCM-Prozesse

Capacity Management

Fertigungskapazitäten Ihrer Lieferanten langfristig sichern und Versorgungsrisiken minimieren

Forecast Collaboration

Mittelfristige Bedarfe rollierend planen und gemeinsam abstimmen

Delivery Processes

Anlieferung und Warenvereinnahmung von Zukaufteilen optimiert abwickeln

Parts Quality Integration

Einbindung der Qualitätssicherung in den Lieferprozess – digital, nahtlos, effizient

Transport Integration

Optimierung Ihrer Inbound-Transporte – ohne Zusatzaufwand auf der Seite Ihrer Lieferanten

Supply Visibility

Umfassende Transparenz über die Lieferkette und KI-gestützte Frühwarnsysteme, um rechtzeitig eingreifen zu können

 

Sie möchten Ihre Versorgungssicherheit maximieren?

Geben Sie einfach Ihre Kontaktdaten ein – wir setzen uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.