RailSupply

Die Kollaborationslösung für erfolgreiche Zusammenarbeit in der europäischen Bahnindustrie

Als Spezialist für unternehmensübergreifende Kollaboration deckt SupplyOn mit seiner RailSupply Lösung die spezifischen Anforderungen der Bahnindustrie ab. RailSupply bildet die Basis für standardisierte Supply Chain Prozesse. Die Lösung macht die tägliche Zusammenarbeit zwischen Kunden und Lieferanten transparenter und ermöglicht kollaborative Prozesse über alle Stufen der Industrie – von den Bahnbetreibern über die Systemhäuser bis zu den Lieferanten unterschiedlicher Stufen. Sie basiert auf bewährten Industrieprozessen und ermöglicht die elektronische Abbildung von Bestell-, Liefer- und Abrechnungsprozessen sowie eine kontinuierliche Verbesserung der Lieferanten- und Lieferqualität.

Unsere Vision ist ein kollaboratives Supply-Chain-Netzwerk für die europäische Bahnindustrie.
Stabile und effiziente Lieferketten sind die Mission der RailSupply Initiative.

Komplexität lässt sich beherrschen, wenn es gelingt, verbindliche Standards auf Prozess- und Datenebene einzuführen, die über mehrere Stufen der Lieferkette gelebt und branchenweit genutzt werden.

Thorsten Fülling, Director Consulting bei der SupplyOn AG, im Privatbahn Magazin

  • Eine Community: eine Lösung für die europäische Bahnindustrie verbindet Bahnbetreiber, Systemhäuser und Lieferanten
  • Ein Standard: ein standardisierter Rahmen für die Kollaboration, einheitliche und standardisierte Formate für den Datenaustausch
  • Eine Plattform: eine zentrale Supply-Chain-Plattform, Prozesskollaboration über das Internet, Software-as-a-Service

Erfahren Sie mehr über unser Angebot für die Railway-Industrie