1. Januar 2011

SupplyOn gewinnt mit EADS Best-in-Cloud-Award 2011

COMPUTERWOCHE zeichnet AirSupply als bestes Hybrid-Cloud-Projekt aus

SupplyOn wurde gemeinsam mit seinem Kunden EADS für das Projekt AirSupply mit dem Best-in-Cloud-Award der COMPUTERWOCHE ausgezeichnet. Die Auszeichnung wurde SupplyOn am 13. Oktober 2011 im Rahmen der Best-in-Cloud-Konferenz in Offenbach verliehen, dem ersten großen Wettbewerb um das beste Cloud-Angebot Deutschlands.

Für AirSupply realisierte SupplyOn eine Hybrid-Cloud-Lösung – eine Kombination aus einer Public- mit einer Private-Cloud – für die gesamte europäische Luft- und Raumfahrtindustrie. Die Lösung bildet komplexe Kollaborationsprozesse im Bereich Supply Chain Management ab und sorgt für reibungslose Abläufe bei Bedarfsprognosen, Bestellungen und Lieferavis, im Wareneingang sowie bei der Umsetzung des verbrauchsgesteuerten Logistik-Konzepts Vendor Managed Inventory.

AirSupply bildet die Basis für standardisierte, effiziente SCM-Prozesse in der Aerospace-Industrie und macht die Zusammenarbeit mit Lieferanten über mehrere Stufen hinweg transparent. Zukünftig wird AirSupply von allen EADS Divisionen genutzt und darüber hinaus der gesamten europäischen Luft- und Raumfahrtindustrie zur Verfügung stehen. Das Projekt geht zurück auf eine Initiative wichtiger Konzerne der europäischen Aerospace-Industrie, die unter dem Namen BoostAeroSpace Mitte 2010 gegründet wurde. Neben EADS / Airbus zählen auch Dassault Aviation, Safran und Thales zu den Initiatoren von BoostAeroSpace.

SupplyOn gilt bereits seit über zehn Jahren als Plattform-Standard für die Automobilindustrie und konnte sich mit dem Projekt AirSupply auch für die Aerospace-Industrie als vertrauenswürdiger Partner empfehlen. Mit AirSupply bestätigt sich einmal mehr, dass eine gemeinsam genutzte Branchenlösung gegenüber unternehmensindividuellen Lösungen überlegen ist. Grund genug für die Jury des Best-in-Cloud-Award 2011, SupplyOn zum Sieger in der Kategorie „Software-as-a-Service – Hybrid-Cloud“ zu machen.