Business Case

So rechnet sich Ihr Projekt

Ihre Entscheidung, SupplyOn für die Kollaboration mit Ihren Geschäftspartnern zu nutzen, verfolgt wirtschaftliche Ziele, die klar definiert und quantifiziert werden müssen. Ein solider Business Case schafft realistische Zielerwartungen. Er bildet die Brücke zwischen den Projektzielen und den hierfür erforderlichen Investitionen. 

Erfolgversprechende Hebel und Potenziale werden bewertet und in einen Implementierungsplan überführt. Der Business Case bildet somit eine wichtige Grundlage für die Projektdefinition und ist während der Projektlaufzeit ein zentrales Instrument der Steuerung und Kontrolle. Darüber hinaus sichert er die dauerhafte Unterstützung Ihres Top-Managements für das Projekt.

So profitieren Sie von Business Cases über SupplyOn

  • Hebel und Potenziale werden in einem Benefit Case identifiziert und bewertet
  • Nutzen und Aufwand werden im Business Case gegenübergestellt
  • Tatsächlicher Aufwand und realisierte Potenziale werden kontinuierlich bewertet