Qualifikation

Bestens vorbereitet für ein erfolgreiches Projekt

Die Einführung von SupplyOn Kollaborationslösungen erfordert eine Reihe interner Vorbereitungen, um den elektronischen Datenaustausch mit Ihren Supply-Chain-Partnern zu ermöglichen und zu automatisieren. Ein solches Projekt bietet eine ideale Chance, die eigene Supply-Chain-Organisation mit ihren Prozessen und Systemen noch besser auf eine optimale Unterstützung der Kollaboration mit Lieferanten, Kunden und Logistikdienstleistern auszurichten.

Unsere erfahrenen Berater unterstützen Sie hierbei.

  • Sicherstellen der erforderlichen Stammdatenqualität
  • Planung der Ablösung von Altlösungen und Migration
  • Anpassen bestehender Versorgungs-, Distributions- und Transportprozesse
  • Partnermanagement im Projekt (Lieferanten, Kunden, Logistikdienstleister)
  • Rechtzeitige Anpassung von Logistikvereinbarungen mit Supply Chain Partnern
  • Betreuung von Ausschreibungen, z.B. für Logistikdienstleister
  • Definieren von Organisation, Rollen und Verantwortlichkeiten
  • Aufbau eines integrierten KPI-, Reporting- und Steuerungskonzepts
  • Programm- und Projektmanagement
  • Change Management und Kommunikation