Inside
16. Dezember 2014

Neuanfang statt Abstiegsstrudel: Die (vielleicht) schönste Nebensache der Welt

FC Neufahrn im neuen TrikotFußball ist nicht nur eine der schönsten Nebensachen der Welt. Nein, Fußball kann richtig anstrengend sein. Ich erinnere mich noch genau, mit 12 jeden Tag zum Training, am Wochenende Spiel und nach Niederlagen wird noch eine Schippe draufgelegt im Training. Das formt … die Muskeln und den Teamgeist 🙂 !

Heute trainiere ich selber die D1-Jugend (U12/13) des FC Neufahrn zusammen mit einem anderen Spielervater. Auch das kann anstrengend sein, vor allem für die Nerven. Im letzten Jahr steckten wir tief im Abstiegsstrudel und von „Team-Spirit“ kaum eine Spur.

Daher brauchte es einen Neuanfang. Hierzu gehörte neben einem Trainingscamp, veränderten Trainingsmethoden und individueller Motivation jedes einzelnen Spielers auch ein neues Outfit. Und weil SupplyOn für „Collaboration“ steht, wagte ich die Anfrage an SupplyOn, unsere Trikots zu sponsoren. Bingo – volle Unterstützung durch SupplyOn für den ehrenamtlichen Vorstoß!

Der Dank folgt auf den Fuß: Mit stolz geschwellter Brust und im neuen „SupplyOn-Gewand“ hat das 13-köpfige Team gleich den ersten Gegner mit 12:1 „abgeschossen“. Überhaupt war es eine – wie die Jungs sagen würden – „sehr geile“ Herbstsaison. Am Ende Platz 2, der Tabellenerste in Sichtweite und zudem einen „sauberen“ Fußball gespielt. Was will man(n) mehr 🙂

FC-Neufahrn-Gruppenbild-im-neuen-Trikot_

mario

Mario Buentig

„Grau oh treuer Freund ist alle Theorie und grün des Lebens Baum“ (Goethe „Faust“) – diesem Credo will ich mich widmen. Denn was liegt näher als ab und zu aus der Praxis zu plaudern, schließlich trage ich die Kundenverantwortung für diverse Tier-1 Automobilzulieferer und aus den vielen Kundenprojekten unseres Teams von 6 Consultants gibt es ganz sicher das eine oder andere zu erzählen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zwanzig + dreizehn =

Zum Seitenanfang