mario

Mario Buentig

Head of Supplier Management

Während einkaufende Unternehmen in der Regel die Digitalisierung in der Supply Chain initiieren und zügig vorantreiben, verharren (zu) viele Lieferanten in einer abwartenden Haltung. In Erkenntnis dieses Status quo hat unser Supplier-Management-Team eine Supplier-Community-Initiative gestartet. Wir wollen unsere Lieferanten noch stärker informieren, mit Ihnen interagieren, sie motivieren sich mit anderen Supplier auszutauschen und vor allem ermuntern, aktiv das „Neuland unter den Pflug zu nehmen". Das ist das Credo dieses Blogs.

Artikel von Mario Buentig:

Inside
16. November 2021

Exklusiv für Lieferanten: Roadmap plus Tipps und Tricks zu den Logistics&Finance-Lösungen von SupplyOn

Passende Themen: Community, Lieferantenkollaboration

Im letzten Supplier Community Day konnten wir unseren Lieferanten wieder viele wertvolle Takeaways mitgeben
Im letzten Supplier Community Day konnten wir unseren Lieferanten wieder viele wertvolle Takeaways mitgeben

Als Head of Supplier Management bei SupplyOn ist es nicht nur meine Aufgabe, sondern auch eine Herzensangelegenheit von mir, den Lieferanten auf unserer Plattform eine Stimme zu geben. Um ihren Alltag und ihre Prozesse bis ins kleinste Detail zu verstehen und noch besser unterstützen zu können, haben wir dieses Jahr bereits einige Supplier-Community-Projekte vorangetrieben. Vor drei Wochen konnten wir über 300 Teilnehmer und Teilnehmerinnen bei unserem zweiten Supplier Community Day begrüßen. Hier erfahren Sie alles rund um die Veranstaltung:   Mehr lesen

Use Cases
2. Februar 2017

Hirschvogel automatisiert sein Konsignationslager mit SupplyOn

Passende Themen: Konsignationslager, Outbound Supply Chain, VMI

Der Automobilzulieferer Hirschvogel sichert höchste Transparenz über seine Lagerbestände mit SupplyOn
Hirschvogel sichert mit SupplyOn höchste Transparenz über seine Lagerbestände

Konsignationslager liegen im Trend. Doch deren Management ist reichlich komplex – und gerade mit steigenden Volumina ohne digitalisierte Prozesse wirtschaftlich nicht mehr umsetzbar. Für den Automobilzulieferer Hirschvogel war deshalb klar, dass sie die Abwicklung mit ihrem Kunden Schaeffler automatisieren wollten – mit Hilfe von SupplyOn. Mehr lesen

Inside
16. Dezember 2014

Neuanfang statt Abstiegsstrudel: Die (vielleicht) schönste Nebensache der Welt

FC Neufahrn im neuen TrikotFußball ist nicht nur eine der schönsten Nebensachen der Welt. Nein, Fußball kann richtig anstrengend sein. Ich erinnere mich noch genau, mit 12 jeden Tag zum Training, am Wochenende Spiel und nach Niederlagen wird noch eine Schippe draufgelegt im Training. Das formt … die Muskeln und den Teamgeist 🙂 !

Heute trainiere ich selber die D1-Jugend (U12/13) des FC Neufahrn zusammen mit einem anderen Spielervater. Auch das kann anstrengend sein, vor allem für die Nerven. Im letzten Jahr steckten wir tief im Abstiegsstrudel und von „Team-Spirit“ kaum eine Spur.

Daher brauchte es einen Neuanfang. Mehr lesen

Zum Seitenanfang

It seems there has been a Problem

Please reload the page!