Skip to content

Corporate Sustainability

Unser Fokus liegt auf der nachhaltigen Nutzung von Ressourcen: Wir treffen unsere unternehmerischen Entscheidungen mit dem Ziel, ökologisch effizient zu sein und unseren Material- und Energiebedarf auf ein Minimum zu reduzieren.

Sustainability ist Teil unserer DNA

Für uns ist die Erfolgsorientierung unseres Unternehmens untrennbar verbunden mit der nachhaltigen Nutzung von Ressourcen und der entsprechenden Ausrichtung unseres Geschäftsumfelds: Dazu zählt der Betrieb unserer Lösungen ebenso sowie der Umgang mit unseren Mitarbeitenden und unseren Geschäftspartnern.

Wir sind überzeugt, dass die digitale Zusammenarbeit über Software-as-a-Service (SaaS) an und für sich ressourceneffizient ist. Die Anpassungsfähigkeit von Public-Cloud-Lösungen ermöglicht es uns, bei Bedarf zu skalieren, was unseren Gesamtbedarf an Material und Energie reduziert. Um Geschäftsreisen auf ein notwendiges Minimum zu reduzieren, finden viele der Meetings mit unseren Partnern und Kunden online statt.

Nachhaltigkeit ist Teil unserer DNA und in all unsere Prozesse und Geschäftsentscheidungen eingebettet. 

Umwelt

Wir sind uns bei SupplyOn der Verantwortung bewusst, unsere Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren, und fühlen uns dem Grundsatz verpflichtet, dass Unternehmen eine treibende Kraft für das Wohl der Allgemeinheit sein können und müssen. Daran arbeiten wir:

  • Reduzierung unseres Energieverbrauchs und unserer Emissionen durch die Minimierung von Geschäftsreisen und die Digitalisierung von Prozessen 
  • Bereitstellung von E-Mobilität und Firmenfahrrädern
  • Nachhaltige Gestaltung der Büroumgebung durch Nutzung von Tageslicht und natürlicher Klimatisierung
  • Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln durch die Zugehörigkeit zum Gewerbegebiet Hallbergmoos 

Social

Wir schätzen kooperative und abwechslungsreiche Arbeitsplätze und unterstützen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie Dienstleister und Lieferanten in ihrer Entwicklung. 

  • Wir fördern das persönliche Engagement und entwickeln unsere Unternehmenskultur durch Analysen der Mitarbeiterzufriedenheit
  • Wir ermöglichen die individuelle Weiterentwicklung durch Schulungen, Fortbildungen und interne Unterstützung
  • Wir beschäftigen eine hohe Anzahl internationaler Fachkräfte und legen Wert auf Vielfalt und Gleichberechtigung
  • Wir befähigen unsere Partnerunternehmen, mit der Digitalisierung Schritt zu halten, indem wir sie kontinuierlich schulen

Governance 

Datensicherheitskonzepte werden bei SupplyOn in enger Zusammenarbeit mit dem Security Council entwickelt. Wir nehmen unsere Verantwortung für ein hohes Maß an Datenschutz, Sicherheit und Zuverlässigkeit wahr, durch: 

  • höchste Standards für Datensicherheit und volle Datenhoheit
  • Implementierung von Risikomanagementlösungen entlang der Lieferketten
  • verantwortungsvollen Umgang mit der Privatsphäre von Kunden und Mitarbeitern sowie deren Daten 

Unsere Ziele für nachhaltige Entwicklung

Die United Nations Sustainable Development Goals (SDGs) stellen mit 17 globalen Ziele für Nachhaltigkeit eine allgemein gültige Verpflichtung dar.

SupplyOn unterstützt diese Ziele. Indem wir so umweltschonend wie möglich wirtschaften, tragen wir zu einer nachhaltigeren Welt bei. Dies sind die SDGs, zu denen wir beitragen: 

Unsere Engagements auf einen Blick 

Mitarbeiterentwicklung, Diversität und Gleichstellung der Geschlechter

Unsere Arbeit basiert auf Vertrauen und Eigenverantwortung. Wir fördern Ideen in einem agilen Umfeld. Teamwork, Solidarität, Wertschätzung und Spaß sind die Eckpfeiler unserer Zusammenarbeit. Jedes einzelne Teammitglied ist von zentraler Bedeutung für unseren Erfolg. 

Compliance

Compliance ist ein elementarer Bestandteil der Unternehmenswerte von SupplyOn, die in unserer Compliance Policy und unserem Code of Business Conduct zusammengefasst sind. Verlässliches und gesetzeskonformes Verhalten ist für uns auch über die Unternehmensgrenzen hinaus essenziell.

 

Schutz des Klimas

Wir stärken kontinuierlich das Bewusstsein für Nachhaltigkeit und arbeiten an der Verbesserung unserer Prozesse und der Verringerung unserer Umweltauswirkungen. Nachhaltigkeit ist für uns nicht nur eine strategische Priorität, sondern vor allem eine Herzensangelegenheit.