Supply Chain Event Management

Versorgungssicherheit trotz niedriger Bestände

Für eine funktionierende Logistiksteuerung  brauchen Sie mehr als nur die Übermittlung und Anzeige von Bedarfsnachrichten. Über SupplyOn werden alle Informationen, die zwischen Ihnen, Ihren  Lieferanten und Logistikdienstleistern ausgetauscht werden in einem zentralen System gespeichert und als Frühwarnsystem für alle Beteiligten zugänglich gemacht. Das bedeutet: Bei kritischen Abweichungen von Ist- zu Planinformationen wird automatisch eine Nachricht generiert und der zuständige Mitarbeiter wird auf ein mögliches Lieferrisiko hingewiesen. So schickt das System zum Beispiel bei ausstehenden Bestellbestätigungen oder überfälligen Lieferungen automatisch eine Erinnerung an alle Beteiligten. Mit individuell anpassbaren Erinnerungsfunktionen werden Sie frühzeitig auf mögliche Störungen in der Supply Chain aufmerksam gemacht und Sie können rechtzeitig darauf reagieren. 

So profitieren Sie vom Supply Chain Event Management

  • Sie können sich darauf verlassen, dass Ihnen nichts Wichtiges entgeht und werden automatisch informiert werden, falls sich ein Engpass anbahnen sollte.
  • Rechtzeitige Benachrichtigungen bei Abweichungen im Materialplanungs- und Transport-Prozess verschaffen Ihnen Zeit, um drohende Engpässe zu entschärfen.
  • Sie vermeiden Unterversorgungssituationen und kostspielige Sonderfahrten.