Bedarfsprozesse

Steuern Sie Bedarfsprozesse mit Ihrem globalen Lieferanten-Netzwerk effizient über ein integriertes System

Für jede Komponente den passenden Bedarfsprozess

Lieferabruf, Einzelbestellung oder Rahmenvertrag, VMI oder Kanban? Für jede Komponente gibt es einen optimalen Bedarfsprozess. Dieser kann abhängig vom Standort auch für ein und dieselbe Komponente unterschiedlich sein kann. Gut, wenn sich diese Prozessvielfalt ganz einfach über ein zentrales System abbilden lässt, das so flexibel ist, dass der gewählte Prozess jederzeit umgestellt werden kann. Noch besser, wenn diese Prozesse darüber hinaus eingebettet sind in einen integrierten End-to-end-Prozess – vom Forecast über den Transport bis hin zur Rechnung.

Daraus resultiert ein durchgängiger Datenfluss, der Ihre globalen Lieferketten stabilisiert und resistent macht gegen jegliche Störungen. Rückmeldungen Ihrer Geschäftspartner wie zum Beispiel Bestellbestätigungen fließen automatisch in den jeweiligen Vorgang ein. Alerts informieren über mögliche Abweichungen oder Störungen, um rechtzeitig gegensteuern zu können. KI-gestützte Analysen schaffen aus den Daten dieser Prozesse einen transparenten Einblick in das, was Ihre Lieferanten wann liefern werden, und stellen wertvolle entscheidungsrelevante Informationen bereit.

Vorteile integrierter, smarter Bedarfsprozesse

Frühzeitige Erkennung und Entschärfung von Lieferengpässen

Bis zu 40% Zeitersparnis durch smarte KI-gestützte Prozesse

Automatisierungsgrad bei Bestellprozessen von bis zu 20% möglich

Ein zentrales Tool für alle Spielarten der Bestellung

Ganz gleich, welcher Bestellprozess jeweils zugrunde liegt: alle Teile können beliebig kombiniert und zu einer Lieferung zusammengefasst werden

Alle Bedarfsprozesse im Überblick

Bestellung

Klassische Bestellprozesse inklusive flexibler Bestellbestätigung unterstützen unterschiedlichste Bestellarten wie Wert- oder Mengen-limitierte Bestellungen sowie Freitext-Bestellungen

Lieferabruf

Abrufe bieten maximale Flexibilität auf Basis von Rahmenverträgen und erlauben die individuelle Steuerung Ihrer Bedarfe

Vendor Managed Inventory (VMI)

Smarte bedarfsgesteuerte Versorgung senkt Lagerbestände und bietet Ihren Lieferanten großes Optimierungspotenzial bei höchster Versorgungssicherheit

Kanban

Verbrauchsgesteuerte Lieferungen senken Lagerbestände bei höchster Versorgungssicherheit

 

Sie möchten die Bestellprozesse mit Ihren Lieferanten optimieren?

Geben Sie einfach Ihre Kontaktdaten ein – wir setzen uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.