Capacity Management

Steigern Sie die Resilienz Ihrer Lieferketten durch smartes Kapazitätsmanagement mit Ihren Lieferanten

S&OP optimieren durch frühe Kapazitätssicherung

Bei der Beschaffung von begehrten, knappen Gütern kann es gefährlich eng werden. Um Engpässe zu vermeiden und langfristig Mengen zu sichern, ist eine vorausschauende, zyklische Abstimmung mit Ihren Lieferanten zwingend erforderlich. Diese sollten Trends erkennen können und möglichst genau wissen, welche Kapazitäten langfristig benötigt werden. Je transparenter Sie Ihre Planung kommunizieren, desto besser können sich Ihre Lieferanten darauf einstellen und Vorkehrungen treffen, um die Versorgung zukünftig sicherstellen.

SupplyOn Capacity Management zeigt Ihren Lieferanten kontinuierlich Ihre zukünftigen Bedarfe und Planungen an und stellt diese den zugesicherten Kapazitäten gegenüber. Darüber hinaus werden Absatzschwankungen sowie Produkt-Lifecycle-Veränderungen angezeigt und mit Ihrem Lieferanten-Netzwerk gespiegelt. Intelligente Alerts informieren über mögliche Abweichungen oder Störungen, um rechtzeitig gegensteuern zu können. Versorgungsengpässen in Ihrem Lieferanten-Netzwerk und den damit verbundenen Störungen Ihrer Produktion kann so optimal vorgebeugt werden. Die Übernahme der Daten in Ihren S&OP-Plan sorgt für eine reibungslose Planung und sichert Ihre eigene Lieferfähigkeit.

Vorteile von smartem Capacity Management

Langfristige Absicherung von Lieferkapazitäten für kritische Materialien

Verkürzung der Durchlaufzeiten und Planungszyklen um bis zu 20%

Keine Produktionsausfälle aufgrund fehlender Zukaufteile

Absicherung Ihrer S&OP-Planung mit Lieferzusagen für kritische Bauteile

Prozesskostensenkung um bis zu 30% durch Automatisierung von manuellen Kapazitäts-Abgleichen

Funktionalitäten von Capacity Management auf einen Blick

    • Verbesserte Sales & Operations Planung (S&OP) durch die kollaborative Einbindung Ihrer Lieferanten und Zugriff auf entscheidungsrelevante Informationen wie Kapazitätszusagen und Bestandsinformationen
    • Dynamische Alerts bei Abweichungen zwischen Bedarf und zugesagten Kapazitäten
    • Einfache Identifikation von Engpässen und Supply-Chain-Netzwerk-Risiken
    • Gemeinsame Sicht auf alle relevanten Daten und somit auf die tatsächliche aktuelle Situation
    • Funktionalitäten wie Deviation Monitoring und Capacity Commitment sichern Ihre S&OP-Planung ab

 

Sie möchten Kapazitäten bei Ihren Lieferanten sichern?

Geben Sie einfach Ihre Kontaktdaten ein – wir setzen uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.