Skip to content

Reklamationsmanagement

Fehler schnell beheben und dauerhaft abstellen

8D | 9S-Reports* hochstrukturiert und nachhaltig

Die Qualität Ihrer Zukaufteile trägt maßgeblich zur Qualität Ihrer eigenen Produkte bei. Deshalb erwarten Sie bei Reklamationen nicht nur, dass Ihre Lieferanten Fehler schnell beheben, sondern auch die Ursachen dauerhaft beseitigen. In der Praxis werden herkömmlich erstellte 8D|9S-Berichte z.B. auf Excel-Basis aber häufig nicht vollständig abgeschlossen. Das bedeutet: nachhaltige Korrekturmaßnahmen werden meist nicht eingeführt und Wiederholfehler sind die Folge.

SupplyOn unterstützt Sie und Ihre Lieferanten dabei, Reklamationen auf Basis der 8D|9S-Methode für beide Seiten transparent und lückenlos dokumentiert abzuwickeln. Dabei übermitteln Sie Reklamationen entweder aus Ihrem internen QM-System über SupplyOn an Ihre Lieferanten, oder Sie legen die Reklamation direkt auf SupplyOn an. Ihre Lieferanten können die Beanstandungen dann online nach der 8D|9S-Methode Schritt für Schritt bearbeiten. Mit begleitenden Methoden wie 5-Why, Ishikawa und Drill-deep-and-wide werden Ihre Lieferanten unterstützt, Problemen wirklich auf den Grund zu gehen. Alle Verantwortlichen werden kontinuierlich über den aktuellen Bearbeitungsstand informiert – und zwar solange, bis das Problem gelöst ist, Abstellmaßnahmen erfolgreich implementiert und vorbeugende Maßnahmen ergriffen sind. Bis dahin sorgen eine Fortschrittskontrolle sowie Meldungen bei Terminüberschreitungen für hohe Prozesssicherheit und eine konsequente Bearbeitung.

* 8D: Automotive | 9S: Aerospace

So profitieren Sie vom strukturierten Reklamationsmanagement

Sie etablieren einen konzernweit einheitlichen Prozess mit verkürzten Durchlaufzeiten und hoher Abschlussquote bei Reklamationen

Durch vollständige Berichte und damit die Implementierung von Fehlerabstellmaßnahmen werden Qualitätsmängel nachhaltig beseitigt und Wiederholfehler vermieden

Sie vermeiden unnötige Folgekosten durch Verlese-Aktionen, Nachbesserungen, Rückrufe oder Reklamationen Ihrer Kunden, die im Extremfall auch Erlösverlust bedeuten

Sie interessieren sich für weitere Informationen über Reklamationsmanagement?

Geben Sie einfach Ihre Kontaktdaten ein – wir setzen uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung.