Source-to-APQP

Mit einer effizienten Einkaufsorganisation Beschaffungskosten senken

Egal ob Sie es Sourcing, Purchasing oder schlicht Einkauf nennen – global agierende Unternehmen stehen alle vor ähnlichen Herausforderungen: Während die Komplexität der Beschaffungsprozesse stetig steigt, müssen gleichzeitig Kostensenkungen und Effizienzsteigerungen realisiert werden.

Mit den web-basierten SupplyOn-Lösungen können Sie alle Source-to-Contract- und weiterführenden Prozesse unternehmensweit standardisiert abbilden – vom RfX über Auktionen bis hin zur Vertragsgenerierung und dem Management des anschließenden Entwicklungsprojektes auf Basis der APQP-Methode. Durch das nahtlose Zusammenspiel aller Elemente profitieren Sie von einem durchgängigen Prozess für das strategische Sourcing:

 

Central Procurement Hub

Als zentrales Beschaffungssystem bündelt die SupplyOn-Plattform alle Einkaufsfunktionen im Unternehmen an einer Stelle. Sie  lässt sich selbst in sehr heterogene System-Landschaften problemlos integrieren und verlängert die Reichweite Ihres ERPs hin zu Ihren Lieferanten – so erhalten Sie einen einheitlichen Zugriff auf Daten, die vorher auf verschiedene interne und externe Systeme in Ihrem Supply-Chain-Netzwerk verteilt waren.

Wie profitieren Sie davon? Durch die unternehmensweite Bündelung von Bedarfen können Sie Ihre Verhandlungsposition optimieren und bessere Einkaufspreise erzielen. Zudem senkt die Automatisierung und Standardisierung der globalen Beschaffungsprozesse Ihre Prozesskosten im Einkauf und sorgt ganz nebenbei für die die notwendige Compliance.

Dabei unterstützen wir Sie