Compliance Management

Automatisierte Kommunikationsprozesse mit Ihren Lieferanten

Globale Produktionsnetzwerke sind von der Zusammenarbeit einer Vielzahl unterschiedlicher Geschäftspartner geprägt. Damit stellt die wachsende Zahl an gesetzlich geforderten Nachweisen, zum Beispiel zur Herkunft von verwendeten Konfliktmineralien, Unternehmen vor große Herausforderungen: Um den Rechenschaftspflichten nachkommen zu können, gilt es, alle Partner im verzweigten Liefernetz einzubinden. 

SupplyOn unterstützt Sie im Compliance Management genau bei den Prozessen, die den unternehmensübergreifenden Informationsaustausch zwischen Ihnen und Ihren Lieferanten erfordern. Über unsere Lösung können Sie erforderliche Nachweise von Ihren Lieferanten mittels automatisierter Abfragen elektronisch einholen – je nach Bedarf ad hoc oder als regelmäßige Erhebungen. Durch den strukturierten Prozess, den Sie über unser zentrales System steuern, haben die Verantwortlichen unternehmensweit stets den Überblick, welcher Lieferant die erforderlichen Nachweise bereits erbracht hat und welche Dokumente noch ausstehen. Ein automatischer Mahnprozess fordert Ihre Lieferanten bei Bedarf wiederholt auf, ausstehende Nachweise im System hochzuladen. 

So profitieren Sie vom Compliance Management mit SupplyOn

  • Ihr manueller Aufwand für die wiederkehrende Abfrage von gesetzlich geforderten Nachweisen von Ihren Lieferanten entfällt und Sie senken damit Ihre Prozesskosten.
  • Sie und Ihre Lieferanten haben die volle Transparenz durch eine lückenlose Dokumentation, wann welcher Nachweis durch wen erbracht wurde.
  • Mit der Erfassung aller Nachweise Ihrer Lieferanten in einem zentralen System, können Ihre Mitarbeiter weltweit auf den aktuellen Stand zugreifen. Sie sparen sich die redundante Datenpflege an unterschiedlichen Standorten.
  • Auch Ihr Lieferant profitiert davon, wenn Sie die Branchen-Plattform von SupplyOn für Ihr Compliance Management nutzen: Er kann den einheitlichen Prozess mit mehreren Kunden nutzen und pflegt allgemein gültige Nachweise deshalb nur einmal zentral in seinem Profil, um sie für alle verfügbar zu machen.

Wie SupplyOn Sie dabei unterstützen kann, gesetzliche Vorgaben beim Einsatz von „Konflikt-Mineralien“ einzuhalten, erfahren Sie hier:

Weitere Informationen