Ying Xiao

Manager Business Development China

Das Business Development Team nimmt hauptsächlich zwei Rollen ein - "Diplomat" und "Doktor". Als Diplomatin bin ich für alle Marketingaktivitäten und die externe Kommunikation in Asien verantwortlich. Als "Arzt" helfe ich Kunden, ihre Beschwerden zu diagnostizieren und ein "Rezept" vorzuschlagen.

Durch meine frühere Erfahrung als Consultant und Consulting Manager seit 7 Jahren im Unternehmen bin ich mit den Prozessen und Herausforderungen der Branche vertraut und unterstütze Kunden und Kollegen bei der Anforderungsanalyse und Lösungsvorschlägen. Daher kann ich einige interessante Themen und Erfahrungen aus zwei Rollen in diesen Blog einbringen.

Artikel von Ying Xiao:

Use Cases
6. Februar 2020

Neue Antriebstechnik, neue Fertigung: Seres Automobile legt gemeinsam mit SupplyOn den Grundstein für seine Lieferkette

Passende Themen: Automobilbranche, China, Digital Supply Chain, E-Mobility

Seres Automobile, die Tochtergesellschaft der chinesischen Sokon Industry Group für neue Energiefahrzeuge, arbeitet mit SupplyOn zusammen, um seine globale Lieferkette aufzubauen und zu steuern.
Seres Automobile, die Tochtergesellschaft der chinesischen Sokon Industry Group für neue Energiefahrzeuge, arbeitet mit SupplyOn zusammen, um seine globale Lieferkette aufzubauen und zu steuern.

Die Produktion von Elektrofahrzeugen muss auf Smart Manufacturing basieren. Es handelt sich hier um ein ganzheitliches, neues Geschäftsmodell, das die Bedürfnisse der Benutzer berücksichtigt. Daher muss es auch eine Innovation, eine Änderung und eine Verbesserung des gesamten Supply-Chain-Systems bewirken.

Huang Lei, Vice President Chongqing Sokon Industry Group

Als Vice President der Chongqing Sokon Industry Group verfolgt Huang Lei ein Ziel: Für die intelligente Produktion des neuen Elektrofahrzeuges ein komplettes Supply-Chain-System von Grund auf aufzubauen. Mehr lesen

Aus der Community
28. November 2019

Inspirationen und Innovationen für die finanzielle Transformation der Automobilindustrie in China

Passende Themen: Automobilbranche, China, Digital Supply Chain, digitale Transformation, Golden Tax

Ende Oktober diskutierten zahlreiche Experten in China über Innovationen in der Supply Chain und die finanzielle Transformation in der Automobilindustrie
Ende Oktober diskutierten zahlreiche Experten in China über Innovationen in der Supply Chain und die finanzielle Transformation in der Automobilindustrie

Draußen herrschten ein steter Strom an Fahrzeugen sowie kalte Temperaturen, drinnen wurde in warmer Atmosphäre über Innovationen in der Automobilindustrie debattiert. Am 25. Oktober 2019 fand in Peking das „2019 Automotive Industry Supply Chain Innovation and Financial Transformation Forum” statt. Mehr lesen

SCM Insights
5. September 2019

E-Mobility made in China hautnah erleben

Passende Themen: Automobilbranche, China, E-Mobility

Die Mobilitätswende wird in China mit hohem Tempo vorangetrieben: Innerhalb kürzester Zeit entstehen hier voll-digitalisierte Produktionsstätten für Elektrofahrzeuge
Die Mobilitätswende wird in China mit hohem Tempo vorangetrieben: Innerhalb kürzester Zeit entstehen hier voll-digitalisierte Produktionsstätten für Elektrofahrzeuge

SupplyOn hat seine Wurzeln in der europäischen Automobilindustrie. Umso spannender ist es da, die dynamischen Entwicklungen in China genau zu betrachten und zu begleiten. Denn China gilt als einer der Vorreiter bei der Elektromobilität, mit vielen neuen Start-ups in diesem Bereich. Eines davon ist Seres, ein Tochterunternehmen der Chongqing SOKON Industry Group, einem der größten chinesischen OEMs. Und genau diesem durfte unser Vorstandsvorsitzender Markus Quicken bei seiner China-Reise kürzlich einen Besuch inklusive Werksführung und Probefahrt abstatten. Mehr lesen

Inside
1. August 2019

Mit Design Thinking zu (noch) besserem Service

Passende Themen: Design Thinking, Servicequalität

Mit Design Thinking lassen sich klassische Denkmuster durchbrechen, um zu innovativen Lösungen zu gelangen
Mit Design Thinking lassen sich klassische Denkmuster durchbrechen, um zu innovativen Lösungen zu gelangen

Design Thinking ist auch hier in China ein immer wichtigerer Ansatz, um Produkte, Lösungen und Services noch kundennäher zu gestalten. Denn Design Thinking eröffnet neue Perspektiven und ermöglicht innovative Lösungsansätze, indem es an den zentralen Bedürfnissen der Menschen ansetzt. Mehr lesen

Zum Seitenanfang