Kategorie: Use Cases

Use Cases
9. Februar 2022

Deutsche Aircraft auf dem Weg zu einer voll integrierten, zukunftssicheren digitalen Lieferkette mit SupplyOn

Passende Themen: Aerospace, AirSupply, Digital Supply Chain

Deutsche Aircraft kooperiert mit SupplyOn, um ein hochmodernes digitales Managementsystem für seine Lieferkette zu entwickeln
Deutsche Aircraft kooperiert mit SupplyOn, um ein hochmodernes digitales Managementsystem für ihre Supply Chain zu entwickeln

Der innovative Flugzeughersteller Deutsche Aircraft GmbH setzt für ein hochmodernes digitales Supply Chain Management auf SupplyOn. Ziel ist eine hundertprozent papierlose und vollständig digitale Steuerung der Lieferkette. Mehr lesen

Use Cases
30. September 2021

Latécoère optimiert seine Beschaffung mit AirSupply

Passende Themen: Aerospace, AirSupply, Beschaffung, Lieferantenkollaboration

Latécoère profitiert mit AirSupply von standardisierten und effizienteren Beschaffungsprozessen in der Unternehmensgruppe
Latécoère profitiert mit AirSupply von standardisierten und effizienteren Beschaffungsprozessen in der Unternehmensgruppe

Das renommierte Luft- und Raumfahrtunternehmen Latécoère hat seine zentralen Beschaffungsprozesse mit der Branchenlösung AirSupply digitalisiert und optimiert. Damit profitiert nun Latécoère von standardisierten Einkaufsprozessen innerhalb der Unternehmensgruppe, effizienter Zusammenarbeit mit den Lieferanten und einer wesentlich flexibleren Reaktionsfähigkeit auf volatile Beschaffungssituationen. Mehr lesen

Use Cases
26. August 2021

RUAG Aerostructures stellt sein Bestellwesen mit AirSupply zukunftssicher auf

Passende Themen: Aerospace, AirSupply, Beschaffung, Lieferantenkollaboration

RUAG Aerostructures konnte mit AirSupply die Effizienz in der Beschaffung steigern, die Zusammenarbeit mit Lieferanten verbessern und die Transparenz erhöhen
RUAG Aerostructures konnte mit AirSupply die Effizienz in der Beschaffung steigern, die Zusammenarbeit mit Lieferanten verbessern und die Transparenz erhöhen

Der Lieferant von Flugzeugstrukturen RUAG Aerostructures stellte seinen Bestellprozess auf AirSupply um. Zugleich erweiterte das Unternehmen ihn um digitale Prozesse für Forecast und Wareneingang. Damit kann RUAG Aerostructures nun schneller und effizienter Bestellungen in einer Massenverarbeitung übermitteln und mit seinen Lieferanten zu Lieferterminen und -mengen kollaborieren. Mehr lesen

SCM Insights, Use Cases
23. Juni 2021

Automatisiert, digital, papierlos und effizient: SupplyOn verknüpft den Wareneingang mit Qualitätsprozessen

Passende Themen: ASN, Qualitätsmanagement, Wareneingang

Die SupplyOn-Lösung Paperless Goods Receipt beschleunigt die Warenvereinnahmung - gerade bei sicherheitskritischen Materialien - und lässt sich nahtlos an Ihre Qualitätsprozesse integrieren
Die SupplyOn-Lösung Paperless Goods Receipt beschleunigt den Wareneingang – gerade bei sicherheitskritischen Materialien – und lässt sich nahtlos an Ihre Qualitätsprozesse integrieren

Nachverfolgbarkeit, Transport-Optimierung, Automatisierung des Wareneingangs und der Wareneinlagerung stehen bei vielen Logistikleitenden ganz oben auf der Prioritätsliste. Insbesondere in sicherheitsrelevanten Bereichen, wie der Luft- und Raumfahrt, der Bahnindustrie oder im Anlagenbau, gelten hohe gesetzliche Anforderungen an die Test- und Dokumentationspflicht der verwendeten Materialien. Dazu müssen die Lieferanten verschiedene Dokumente, Testprotokolle oder Zertifikate mit der Materiallieferung übergeben. Diese liegen üblicherweise entweder den angelieferten Teilen in Papierform bei oder werden per E-Mail an den Besteller übermittelt.

Herausforderung: verstreute und fehlende Informationen

Gerade die unterschiedlichen Kommunikationswege stellen den Wareneingang vor große Herausforderungen. Mehr lesen

SCM Insights, Use Cases
16. April 2021

Die ASN wird intelligent: Bis zu 60 Prozent Zeitersparnis beim Erstellen von Versand-Dokumenten

Passende Themen: ASN, künstliche Intelligenz

KI-gestützte Verpackungsvorschläge verbessern die Datenqualität und reduzieren zugleich den Zeitaufwand für die Erstellung einer ASN erheblich. Davon profitieren Kunden und Lieferanten gleichermaßen
KI-gestützte Verpackungsvorschläge verbessern die Datenqualität und reduzieren zugleich den Zeitaufwand für die Erstellung einer ASN erheblich. Davon profitieren Kunden und Lieferanten gleichermaßen

Stellen Sie sich vor, eine intelligente Lösung zur Erstellung von Versand-Dokumenten lernt im Laufe weniger Wochen, welche Verpackungsregeln bei welchem Kunden und welchen Teilen greifen, wendet diese beim Erstellen der ASN (Advance Shipping Notification) automatisch an und nimmt Ihnen damit rund die Hälfte Ihrer Arbeit ab. Selbst die Erstellung einer komplexen ASN, die oft mehr als eine Viertelstunde in Anspruch nimmt, lässt sich in Zukunft in weniger als 5 Minuten erledigen. Mehr lesen

Use Cases
31. März 2021

Nutzfahrzeuganbieter reformiert Bestellwesen mit SupplyOn

Passende Themen: invoicing process, Purchase to Pay, Rechnungsprozess

Dank der Reform des Bestellwesens über SupplyOn profitiert der Hersteller von effizienten Prozessen, einer verbesserten Zusammenarbeit mit den Lieferanten und erweiterten Planungsmöglichkeiten
Auf dem besten Weg zu einem vollständig digitalen Einkaufs- und Rechnungsprozess über SupplyOn: Der Nutzfahrzeuganbieter profitiert von effizienten Prozessen, verbesserter Zusammenarbeit mit Lieferanten und erweiterten Planungsmöglichkeiten

Die kundenspezifische Fertigung eines Nutzfahrzeugherstellers führte zu vielen, schwer planbaren Einzelbestellungen bei den Lieferanten. Mit dem Einsatz von SupplyOn digitalisierte das Unternehmen nicht nur die Zusammenarbeit mit seinen Lieferanten, sondern optimierte diese auch: Neben den weiterhin prozessierten Einzelbestellungen werden auch planbare Lieferabrufe genutzt. Dies ist der Startschuss für einen komplett digitalen End-to-End-Prozess – also vom Einkauf bis hin zur Abrechnung. Mehr lesen

Use Cases
2. Februar 2021

Leonardo optimiert die Zusammenarbeit mit seinen Lieferanten mit AirSupply

Passende Themen: Aerospace, AirSupply, Lieferantenkollaboration

Durch die effiziente Lieferanten-Kollaboration über AirSupply profitiert Leonardo von höherer Transparenz, Rückverfolgbarkeit und Reaktionsfähigkeit in der Lieferkette und besserer Bestandskontrolle
Durch die effiziente Lieferanten-Kollaboration über AirSupply profitiert Leonardo von höherer Transparenz, Rückverfolgbarkeit und Reaktionsfähigkeit in der Lieferkette sowie besserer Bestandskontrolle

Der Aerospace- und Sicherheitstechnologie-Konzern Leonardo wollte die digitale Zusammenarbeit mit seinen Lieferanten in der gesamten Unternehmensgruppe harmonisieren und verbessern. Durch die Implementierung von AirSupply profitiert nun Leonardo konzernweit von effizienten elektronischen Prozessen, die die Transparenz, Rückverfolgbarkeit und Reaktionsfähigkeit in der gesamten Lieferkette erhöhen und die Bestandskontrolle verbessern. Mehr lesen

Use Cases
9. Juli 2020

Bosch ermöglicht Lieferanten umfassende Sicht auf Rechnungsstatus – unabhängig vom Rechnungskanal

Passende Themen: E-Invoicing, Purchase to Pay

Mit dem Finance Portal können die Bosch-Lieferanten den Status all ihrer Rechnungen sehen, ganz gleich über welchen Kanal sie ihre Rechnung gestellt haben
Mit dem Finance Portal können Bosch-Lieferanten den Status all ihrer Rechnungen sehen, ganz gleich über welchen Kanal sie ihre Rechnung gestellt haben

Der Technologiekonzern Bosch erhält die Rechnungen seiner Lieferanten auf vielen verschiedenen Kanälen, von Papier bis hin zu eInvoicing. Eine Übersicht über den Bearbeitungsstatus konnten die Lieferanten aber bislang nur für elektronisch versandte Rechnungen erhalten. Entsprechend häuften sich, zusätzlich zu Saldenbestätigungen oder Mahnungen, generelle Anfragen rund um Zahlungstermine oder den Status einer Rechnung. Daher entwickelte Bosch gemeinsam mit SupplyOn ein Finance Portal, das Lieferanten unabhängig vom Rechnungskanal eine umfassende Sicht auf den Bearbeitungsstatus ermöglicht. Ein mit den bestehenden Tools bei Bosch integrierter Anfragekanal im Finance Portal reduziert darüber hinaus interne Verwaltungsaufwände und erhöht den Servicelevel. Mehr lesen

SCM Insights, Use Cases

Einfach kollaborieren: Machbarkeitsstudien mit Technical Review

Passende Themen: APQP, Projektmanagement, Qualitätsmanagement, Sourcing

Mit Technical Review können Unternehmen schnell und einfach Machbarkeitsstudien mit ihren Lieferanten durchführen. Die Lösung schlägt die digitale Brücke von Sourcing zu APQP-Projektmanagement
Mit Technical Review können Unternehmen schnell und einfach Machbarkeitsstudien mit ihren Lieferanten durchführen. Die Lösung schlägt die digitale Brücke von Sourcing zu APQP-Projektmanagement

Zu den Kunden von Continental und ZF Friedrichshafen zählen zahlreiche Automobilhersteller (sog. OEM). In dieser Branche sind die Anforderungen an Logistik, Machbarkeit, Qualität, Stückzahlen und Compliance besonders hoch. Beide Unternehmen benötigen deshalb absolut zuverlässige Partner.

Bis vor Kurzem standen sie jedoch vor einer Herausforderung: Wie können sie sowohl bei bekannten, insbesondere aber bei neuen Lieferanten prüfen, ob diese neu zu entwickelnde Teile in der geforderten Qualität und Stückzahl herstellen, termingerecht und zu passenden Konditionen liefern können? Mehr lesen

Use Cases
6. Februar 2020

Neue Antriebstechnik, neue Fertigung: Seres Automobile legt gemeinsam mit SupplyOn den Grundstein für seine Lieferkette

Passende Themen: Automobilbranche, China, Digital Supply Chain, E-Mobility

Seres Automobile, die Tochtergesellschaft der chinesischen Sokon Industry Group für neue Energiefahrzeuge, arbeitet mit SupplyOn zusammen, um seine globale Lieferkette aufzubauen und zu steuern.
Seres Automobile, die Tochtergesellschaft der chinesischen Sokon Industry Group für neue Energiefahrzeuge, arbeitet mit SupplyOn zusammen, um seine globale Lieferkette aufzubauen und zu steuern.

Die Produktion von Elektrofahrzeugen muss auf Smart Manufacturing basieren. Es handelt sich hier um ein ganzheitliches, neues Geschäftsmodell, das die Bedürfnisse der Benutzer berücksichtigt. Daher muss es auch eine Innovation, eine Änderung und eine Verbesserung des gesamten Supply-Chain-Systems bewirken.

Huang Lei, Vice President Chongqing Sokon Industry Group

Als Vice President der Chongqing Sokon Industry Group verfolgt Huang Lei ein Ziel: Für die intelligente Produktion des neuen Elektrofahrzeuges ein komplettes Supply-Chain-System von Grund auf aufzubauen. Mehr lesen

1 2 5
Zum Seitenanfang

It seems there has been a Problem

Please reload the page!