Kategorie: SCM Insights

SCM Insights, Technology
12. Juni 2019

Interview: „Mit Blockchain könnten komplett neue Regeln der digitalen Zusammenarbeit zwischen Unternehmen entstehen“

Passende Themen: Blockchain, Distributed Ledger Technology (DLT)

Untersucht gründlich jeden einzelnen Anwendungsfall, ob hierfür die Blockchain-Technologie sinnvoll ist: Ralf Knobbloch, Blockchain-Experte bei SupplyOn, erläutert seine erprobten Entscheidungskriterien.
Untersucht gründlich jeden einzelnen Anwendungsfall, ob hierfür die Blockchain-Technologie sinnvoll ist: Ralf Knobbloch, Blockchain-Experte bei SupplyOn, erläutert im Interview seine erprobten Entscheidungskriterien.

Im Interview Ende vergangenen Jahres sprach Ralf Knobloch, Blockchain-Experte der SupplyOn Group, über das Potenzial der Blockchain-Technologie für das Supply Chain Management. Dieses Mal haben wir mit ihm darüber geredet, anhand welcher Kriterien er einen möglichen Blockchain Use Cases vorab auf seine Tauglichkeit und Wirtschaftlichkeit prüft. Mehr lesen

SCM Insights
26. Februar 2019

Wie sich Lieferausfälle mit Smart Logistics Data vermeiden lassen

Passende Themen: Analytics, Data Lake, Inbound Supply Chain, SCPM, smart logistics data

Smart Logistics Data greifen auf produktionspezifische Daten und künstliche Intelligenz zurück um Lieferausfälle zu vermeiden

Verspätete, mangelhafte und komplett ausbleibende Lieferungen sind für Unternehmen ein gravierendes, immer wiederkehrendes Problem. Doch was können sie dagegen tun? Und wie können sie sicherstellen, dass die bestellte Ware auch wirklich rechtzeitig ankommt?

Smart Logistics Data – sprich die intelligente Erhebung, Anreicherung und Nutzung von relevanten Daten rund um den gesamten Logistikprozess – verspricht Abhilfe. Mehr lesen

SCM Insights, Use Cases
31. Januar 2019

Industrial Traceability: Tiefe Einblicke über Produktions- und Supply-Chain-Grenzen hinweg

Passende Themen: Digital Supply Chain, SCPM, Traceability, Track & Trace

Industrial Traceability ermöglicht eine produktions- und Supply-Chain-übergreifende Transparenz
Industrial Traceability ermöglicht eine produktions- und Supply-Chain-übergreifende Transparenz

Die lückenlose, end-to-end Verfolgung von Waren war bis dato mehr Wunschtraum als Realität. Doch es gibt gute Neuigkeiten: Dank einer Bündelung innovativer Industrie-4.0-Technologien ist ein Supply-Chain-übergreifendes Track & Trace möglich, auch Industrial Traceability genannt. Mehr lesen

SCM Insights, Technology
18. Dezember 2018

Interview: „In der Blockchain liegt enormes Potenzial für das Supply Chain Management“

Passende Themen: Blockchain, Digital Supply Chain, digitale Transformation

Für Ralf Knobloch, Blockchain-Experte bei der SupplyOn-Group, wird die Blockchain einiges auf den Kopf stellen.
Für Ralf Knobloch, Blockchain-Experte bei der SupplyOn-Group, wird die Blockchain einiges auf den Kopf stellen.

Ralf Knobloch, Blockchain-Experte der SupplyOn-Group, beschäftigt sich seit 2013 mit der Distributed-Ledger-Technologie. Als Gründer des „Blockchain-Meetup Saxony“ liegt ihm auch der regelmäßige Austausch mit der Forschung, Wissenschaft, Anwendern und Gesellschaft sehr am Herzen. Wir reden mit ihm über die Auswirkungen der neuen Technologie und über konkrete Use Cases jenseits des Blockchain-Hypes für Supply Chain Management. Mehr lesen

SCM Insights
29. November 2018

Warum umfassende Datenkonsolidierung die Basis für effizientes Risikomanagement ist

Passende Themen: Analytics, Data Lake, Risk Management, SCPM

Die Erfolgsformel für effizientes Risikomanagement: Zu allererst gilt es die verschiedenen Silos zu überwinden und alle relevanten Daten zu konsolidieren
Die Erfolgsformel für effizientes Risikomanagement: Zu allererst gilt es die verschiedenen Silos zu überwinden und alle relevanten Daten zu konsolidieren

Allerorten wird gepredigt, Daten seien das neue Öl. Aber anders als beim Öl kommt es hier nicht (nur) auf schiere Fördermenge an. Entscheidend ist vielmehr die effiziente Nutzung dieser Daten, um die richtigen Schlüsse über die Zuverlässigkeit der Supply Chain zu ziehen. Mehr lesen

SCM Insights, Technology
13. November 2018

Smart Logistics Data: Die Supply Chain wird intelligent

Passende Themen: AI, Data Lake, Inbound Supply Chain, Predictive Analytics, SCPM, smart logistics data

Mit Smart Logistics Data gelingt der Perspektivenwechsel, um nach vorne zu schauen statt zurück
Mit Smart Logistics Data gelingt der Perspektivenwechsel, um nach vorne zu schauen statt zurück

Agil soll sie sein, die Supply Chain. Robust und resilient. Vorausschauend auf mögliche Risiken reagieren, potenzielle Probleme frühzeitig erkennen und diese flexibel umschiffen.

Dafür bedarf es der intelligenten Nutzung von Daten. Aber wie werden Daten wirklich „smart“? Mehr lesen

SCM Insights

Wie die digitale Transformation gelingt

Passende Themen: digitale Transformation

Digitalisierung soll Mehrwert schaffen. Das kann aber nicht gelingen, wenn man alles beim Alten belässt
Digitalisierung soll Mehrwert schaffen. Das kann aber nicht gelingen, wenn man alles beim Alten belässt

Digitale Transformation, was für ein schönes und trendiges Thema, das in aller Munde ist, aber noch nicht in jedem Unternehmen umgesetzt wurde.

Die digitale Transformation findet – bedingt durch die Demokratisierung der Technologie und relativ niedriger Anschaffungskosten – immer stärkere Verbreitung. Immer mehr Unternehmen betrachten es immer genauer. Einige springen auf den Zug auf, andere warten noch ab. Daran ist nichts auszusetzen. Ein normaler Akzeptanzzyklus.

Der einzige Unterschied besteht darin, dass die Unternehmen in den letzten zehn Jahren noch Zeit hatten, zu warten, zu schauen und dann weiterzumachen. Auch wenn die Schlüsselfrage nach wie vor „WANN“ lautet, ist die Wahrheit, dass nicht mehr viel Zeit für „Warten & Schauen“ bleibt. Die Unternehmen müssen handeln. Die eigentlich entscheidende Frage ist daher „WIE SCHNELL“. Mehr lesen

SCM Insights, Technology
18. September 2018

Warum man Blockchain anders denken (& umsetzen) muss

Passende Themen: Blockchain, digitale Transformation, Industrie 4.0, Transportmanagement

Gut durchdacht, statt vorschnell auf den Hype aufspringen: Beim Thema Blockchain müssen einige Punkte beachtet werden, um erfolgreich zu sein
Gut durchdacht, statt vorschnell auf den Hype aufspringen: Beim Thema Blockchain müssen einige Punkte beachtet werden, um erfolgreich zu sein

Blockchain ist seit geraumer Zeit DAS Technologiethema schlechthin. Kein Tag vergeht ohne neue Use Cases, Initiativen oder Firmengründungen, die auf der Blockchain-Technologie basieren. Besonders im Supply-Chain-Umfeld verspricht man sich großen Nutzen davon. Doch treten wir mal einen Schritt zurück und werfen einen realistischen Blick auf den Blockchain-Hype: Wie stehen die Chancen auf eine echte technologische Umwälzung und wo liegen die Potenziale für die Supply Chain? Mehr lesen

SCM Insights
10. Juli 2018

Alles im Blick: Zeit & Qualität von Produktionsmaterial während des Transports in Echtzeit überwachen

Passende Themen: Asset Tracking, Condition Monitoring, Digital Supply Chain, Inbound Supply Chain, Material Visibility, SCPM, Sensors, Track & Trace, Transparenz, Versorgungssicherheit

Werden nicht nur die Position, sondern auch der Zustand von Produktionsmaterialien in Echtzeit überwacht, können Sie - im Falle des Falles - bereits lange vor Wareneingang die nötigen Vorkehrungen treffen, um Ihre Produktion am Laufen zu halten.
Werden nicht nur die Position, sondern auch der Zustand von Produktionsmaterialien in Echtzeit überwacht, können Sie – im Falle des Falles – bereits lange vor Wareneingang die nötigen Vorkehrungen treffen, um Ihre Produktion am Laufen zu halten.

Für die Produktionsplanung im Werk benötigen Materialdisponenten stets aktuelle Informationen. Darüber, ob die benötigten Waren rechtzeitig im Werk ankommen werden. Und darüber, ob diese – gerade bei sensiblen Bauteilen sehr wichtig – auch unbeschädigt ankommen werden. Das ganze natürlich am besten in Echtzeit. Doch dazu braucht es weit mehr, als die meisten Track- und Trace-Lösungen zu bieten haben.

Mehr lesen

SCM Insights, Use Cases
4. April 2018

Weg mit dem blinden Fleck: Einblick in die Fertigung des Lieferanten sichert Planungsvorsprung

Passende Themen: Inbound Supply Chain, Industrie 4.0, MES, SCPM, Smart Supply Chain, Transparenz, Versorgungssicherheit

Durch die Anbindung an das MES des Lieferanten gelingt es auch in volatilen Märkten die Bestände zu senken und die Liefertreue zu sichern.
Durch die Anbindung an das MES des Lieferanten gelingt es auch bei sehr kundenspezifischen Produktanpassungen die Bestände zu senken und die Liefertreue zu sichern.

Ein führendes Aerospace-Unternehmen optimierte seine globale Lieferkette mit SupplyOn mittels eines innovativen Industrie-4.0-Projekts: durch Integration des MES (Manufacturing Execution System) des Lieferanten erhalten Kunde und Lieferant eine gemeinsame Sicht auf die Bedarfs-, Bestands- und Fertigungssituation des Lieferanten, in Quasi-Echtzeit. Den Kundenbedarfen wird die geplante Nachschubplanung des Lieferanten – also Fertigungsaufträge und Bestände – gegenübergestellt. Diese Transparenz sowie Trendaussagen führen zu Bestandsreduktion und erhöhter Liefertreue. Mehr lesen

1 2 6
Zum Seitenanfang