Supply Chain Analytics

Mehr Transparenz in Ihrer Supply Chain durch umfassende Analysefunktionen

Die Suche nach der Ursache von Störungen in der Supply Chain, wie zum Beispiel Lieferverzögerungen, ist zwar wichtig – mindestens ebenso wichtig ist jedoch die Analyse ihrer Auswirkungen: Reicht mein Lagerbestand trotz der Verzögerung aus, um meine Produktion sicherzustellen oder muss eingegriffen werden?

Diese und weitere wichtige Fragen beantwortet Supply Chain Analytics, indem es Bedarf, Bestand, In-Transit-Teile und Verbrauch analysiert. Eine Track&Trace-Funktionalität rundet die Analyse ab und zeigt genau, wo sich die Ware aktuell befindet.

Supply Chain Analytics bietet vielfältige Analysefunktionen deren Ergebnisse in übersichtlichen Dashboards angezeigt werden. Dazu gehören Auswertungen zur Belieferungsqualität von Lieferanten und Spediteuren, Ursachenanalysen, verschiedene Soll-Ist Vergleiche, Auswertung zu Bestand, Bedarf, Transport und Kosten – das Ganze heruntergebrochen bis auf Sachnummernebene.